Feb 072011
 

Bei dem VMware vSphere 4.1 Client gibt es teilweise das Problem das unter Windows 7 64 Bit beim aufrufen der VMware Console diese zwar startet aber nur einen weissen Bildschirm zeigt. Dies wird durch die DEP (Data Execution Prevention) von Windows 7 verursacht. Damit die VMware Console wieder zu verwenden ist muss DEP deaktiviert werden. Leider ist dies nicht über den Systemdialog mit den erweiterten Eigenschaften möglich, da hier für die VMware executables das DEP nicht deaktiviert werden kann. Somit muss DEP bereits im Bootloader deaktiviert werden. Dafür steht bei Windows 7 bcdedit zur Verfügung:

Zum Abschalten des DEP einfach einen Shell als Administrator starten und folgenden Befehl ausführen:

bcdedit.exe /set {current} nx AlwaysOff

nach einem Neustart funktioniert nun auch die VMware Console wieder. Um DEP wieder einzuschalten ist folgender Befehl auszuführen (in einer Administrator Shell):

bcdedit.exe /set {current} nx AlwaysOn